Regionalia Verlag GmbH

Vor dem Voigtstor 16

D-53359 Rheinbach


Tel.: 0 22 26 / 8 99 77-24

Fax: 0 22 26 / 8 99 77-25

E-Mail: info@regionalia-verlag.de



 Drucken 

 Bestellen 

 zurück 



Wä weiß, woför et jot es …

128 Seiten
Hardcover
16,5 x 19,8 cm
Lieferbar
ISBN 978-3-95540-274-7

€ 4,95

Weitere Titel



Verzällcher un Rümcher
         
Heimatverein Alt-Köln (Hrsg.)
Wä weiß, woför et jot es …
Kölner Geschichten

Autoren im Heimatverein Alt-Köln pflegen seit Jahren die Mundart durch ihre Texte im Kölner Dialekt. Jedes Jahr schreiben sie unter einem gegebenen Motto neue Geschichten und Gedichte (Verzällcher un Rümcher). Sie sorgen damit für den Erhalt und die ständige Erneuerung der kölschen Muttersprache. Die besten Texte werden in einer Veranstaltung im Herbst den Mitgliedern des Heimatvereins und Gästen in aller Regel von den Autorinnen und Autoren selbst vorgetragen.

Zuletzt lautet das Motto: „Wä weiß, woför et jot es …“. Das ist ein Thema, welches die positive und optimistische Lebenseinstellung der Kölner geradezu herausfordert! Von vielen Seiten beleuchten die Geschichten das aktuelle Kölner Leben aus der Sicht der Mundartautoren mit dem spezifischen Mittel der „Kölschen Sproch“. Dabei werden unterschiedliche Stilformen verwandt, um die realistische oder idealistische, humoristische, vielleicht sentimentale – aber eben immer eine typisch Kölsche – Sicht zu vermitteln.